• Sporthaus_1
  • Sporthaus_2
  • Sporthaus_3

skiing 295156 220

Die ersten Schneeflocken fallen, die Berge rufen und ein Winterduft liegt in der Luft.

Nur zu schade, dass unsere Muskulatur noch auf Sommersport eingestellt ist. Das wollen wir ändern, indem wir gemeinsam uns auf den Wintersport vorbereiten.

Das ist ganz einfach: Beinübungen, Gesäßmuskeltraining, Koordination, Ausdauer, Rumpfarbeit und vieles mehr, erleichtert uns die erste Skiabfahrt, den ersten Langlauftag oder das Snowboarden.

Interessierte Winterfans sind ganz herzlich zum kostenlosen Schnupperabend am 15. November ab 18:30 Uhr eingeladen.
Bitte eigene Gymnastikmatte mitbringen

Anmeldung und weitere Informationen unter: sv-sirchingen.de/sportangebote/skigymnastik

Jana OttSeit November wird die Tanzsportgruppe des SV Sirchingen von einer ausgebildeten Tanztrainerin unterrichtet.

Wir freuen uns Jana Ott als neue Vortänzerin in unseren Reihen begrüßen zu dürfen! Gemeinsam hoffen wir auf viel Spaß beim Einstudieren von neuen Choreographien, Tanzschritten und Techniken. Damit weiterhin das Tanzbein auf dem Parkett geschwungen werden kann, wurde der Tanzabend aus organisatorischen Gründen von Montag auf Dienstag verlegt.

Line Dance wird alleine ohne festen Partner in Reihen hinter und nebeneinander getanzt, wobei sich eine choreographisch festgelegte Schrittfolge bis zum Ende eines Musiktitels ständig wiederholt. Da regelmäßig neue Tänze erlernt werden, ist ein Einstieg als Anfänger, sowie als fortgeschrittener Tänzer jederzeit möglich. Mitmachen kann jeder, der ein bisschen Rhythmus im Blut hat. Weitere Voraussetzungen sind lediglich die Freude am Lernen und Lust auf's Tanzen - das Alter hingegen spielt keine Rolle und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Niemand hätte gedacht, dass das Wetter hält: Doch 12 Boule-Mannschaften konnten sich im Trockenen bei angenehmem Sonnenschein gegeneinander messen! Um 11 Uhr startete vergangenen Sonntag die 7. Boule-Vereinsmeisterschaft auf dem Sirchinger Sportgelände.

Nach dem Losverfahren traten die Mannschaften gegeneinander an, warfen die „Schweinchen“ (eine kleine Kugel) in einen Abstand von 6-10 Meter und versuchten dann, abwechselnd mit dem Gegner die jeweils eigene Kugeln so nah wie möglich an dieser kleinen Kugel zu platzieren. Geübte Spieler schieben hierbei die Kugel des Gegners mit der eigenen Kugel wieder ein Stück weg. So bleibt es spannend, wer denn nun den geringsten Abstand zum „Schweinchen“ hat!

Nach und nach lichteten sich die Reihen…

Vielen Dank der Sirchinger Feuerwehr für ihren tatkräftigen Einsatz und ihre Unterstützung bei dem diesjährigen Sirchinger Sonnwendfeuer.

Trotz sehr kühler Temperaturen und einer hohen Luftfeuchtigkeit fanden sich viele Sirchinger Bürger und Gäste am vergangenen Samstag 22. Juni ab ca. 20 Uhr im Sportheim ein und haben sich mit einer Roten Wurst vom Grill aufgewärmt bevor der große Moment kam.

Aufgrund der anhaltenden Regenschauer über den Tag verteilt, wurde das angelieferte Holz völlig durchnässt und war nicht mehr so einfach anzuzünden. Das Feuer hatte sehr großen Respekt vor unserer Feuerwehr und wollte lieber gleich wieder aus- als angehen. Aber mit viel Zureden und körperlichem Einsatz traten die Flammen dann doch noch hervor und bescherten allen ein wirklich eindrucksvolles Feuer zur Sommersonnwende.

Der Sportverein Sirchingen dankt allen Gästen für ihr Kommen und allen ehrenamtlichen Helfern für ihren engagierten Einsatz. Besonderer Dank geht an unser Sonnwendfeuerhaufenaufstappelteam – es war wie jedes Jahr ein sehr beeindruckender Holzberg aus unbehandeltem Naturholz (dank dem strengen Blick bei der Holzannahme)!

SP

Seite 1 von 3

Kommende Veranstaltungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.